10 Dinge, die du im Winter nicht verpassen solltest

Nachdem mein Beitrag zu ’10 Dingen, die du im Herbst nicht verpassen solltest so gut bei euch ankam, habe ich mir überlegt auch eine Edition zum Winter zu machen.
Die Weihnachtsfeiertage stehen vor der Tür und die Familie und Freunde kündigen sich an. Wenn ihr also neben dem ganzen Essen, Geschenke auspacken und Familientrubel etwas Abstand sucht oder einfach eine schöne Beschäftigung sucht, solltet ihr euch die folgenden Tipps intensiver ansehen.

 

      1. Schlittenfahren gehen

        Was macht mehr Spaß, als Zeit mit Freunden zu verbringen? Holt gemeinsam den Schlitten vom Dachboden oder aus dem Keller und schon kann es los gehen. Ich sage euch, auch als Erwachsener macht das einen Heiden Spaß!

      2.  

      3. Eine Schneeballschlacht machen

        Schon als Kinder konnten wir es nicht sein lassen und haben auf dem Schulhof in der Pause welche geworfen. Damals gab es dafür im Ärger. Nun sind wir alle aber älter und viel verantwortungsbewusster 🙂 warum also während der Schnee draußen fällt, nicht einfach mal raus und Spaß haben. Wie früher als wir Kinder waren.

      4.  

      5. Einen langen Spaziergang machen

        Dieser Punkt war auch bei meiner Herbstedition dabei, allerdings habe ich im November selbst meine Enthusiasmus verloren und mich vor dem kalten, nassen Wetter versteckt. Nach einem langen ausgiebigen Weihnachtsessen, in einer wunderschönen Winterlandschaft zu spazieren, ist aber ein perfekter Ausgleich.

      6.  

      7. Einen Schneemann bauen

        Für den Bau eines Schneemanns ist man nie zu alt! Was muss ich also mehr dazu sagen?

      8.  

      9. Sport an der frischen Luft machen

        Wenn ihr jetzt denkt: „Spinnt die etwas?! Draußen sind mindest -3 Grad!“ Dann sage ich euch: Ja, es klingt verrückt. Es ist aber absolut empfehlenswert. Man muss sich natürlich dick anziehen, um danach nicht mit einer Grippe im Bett zu liegen, aber die Kält fühlt sich auf der Haut angenehm an, wenn man erstmal richtig warm ist.

      10.  

      11. Wintergrillen

        Von der einen verrückten Sache zur nächsten: Wintergrillen.
        Was gibt es schöneres, als im Winter einfach mal den Grill rauszuholen und ein bisschen Sommerfeeling zu verbreiten. – Versuchen kann man es ja mal!
        Ansonsten macht einfach ein schönes Lagerfeuer, kuschelt euch alle mit einem warmen Getränk aneinander und genießt den Moment.

      12.  

      13. Den Urlaub für das neue Jahr buchen

        Auch im kommenden Jahr möchten wir wieder die Welt entdecken, die Sonne genießen und Urlaub machen. Wenn ihr euch bis jetzt also noch keine Gedanken gemacht habt, dann ab ins Internet oder Reisebüro! Jetzt kann man die besten Schnäppchen machen und sich gleichzeitig auf die warme Jahreszeit und den Urlaub freuen.

      14.  

      15. Die Weihnachtsrabatte nutzen!

        Wahrscheinlich haben wir alle schon viel Geld für die Weihnachtsgeschenke ausgegeben. Denkt aber daran, nach Weihnachten kommt die Zeit, in der die Läden die Rabattschilder rausholen und alles verkaufen wollen, was vor Weihnachten nicht wegging. Das heißt also auch, dass man super Schnäppchen machen kann.

      16.  

      17. Vor dem Kamin kuscheln und mit der Familie lachen

        Im Winter ist es besonders schön viel Zeit mit seiner Familie zu verbringen. Holt doch einfach mal die alten Fotoalben heraus, blättert darin herum und erinnert euch an die vergangenen Momente

      18.  

      19. Lange schlafen

        Ich glaube, auch dazu muss ich nichts sagen. Wenn man im Sommer immer früh von der Sonne geweckt wird, kann man im Winter auch ruhig mal ausschlafen und ganz gemütlich in den Tag starten.

      20.  

      Ich wünsche euch einen wunderschönen Winteranfang! Fang an diese Jahreszeit zu genießen, sie bietet so viel mehr, als man im ersten Moment zu erblicken versucht.
       

       

Schreibe einen Kommentar